Gesetze und Verordnungen für die Preisauszeichnung

ParagraphIn dieser Kategorie finden Sie die wichtigsten Gesetze und Verordnungen welche es für die Preisauszeichnung in Deutschland gibt. Da die Seite noch im Aufbau ist, werden Sie noch nicht alle notwendigen Seiten vorfinden.

Die Gesetze/Verordnungen wurden zum Schutz der Verbraucher geschaffen und soll dem Kunden helfen eine klare und eindeutige Preisauszeichnung vorzufinden. In vielen Läden werden diese oft nicht beachtet und falsch umgesetzt. Sei es aus Unwissenheit oder um sich eventuell einen Vorteil gegenüber einem Wettbewerber zu schaffen.
Wer gegen diese Gesetze verstoßt schadet nicht nur seinem Kunden sondern auch seinem Ruf als seriöses Unternehmen. Eine saubere Umsetzung schütz Sie also nicht nur vor unnötigen Bußgeldern sondern hilft Ihnen auch langfristig das Vertrauen Ihrer Kunden aufrecht zu erhalten.

Um Ihnen Ihren Ruf als seriöses Einzelhandelsunternehmen zu bewahren und Sie auch vor anfallenden Strafen/Geldbußen zu schützen, haben wir hier die die wichtigsten Verordnungen eingestellt und auch beschreiben. Zudem finden Sie auch entsprechende Tipps und Beispiele für eine erfolgreiche Umsetzung.

Bitte wählen Sie im oben im Menü den entsprechenden Punkt aus.

Wenn Sie fehlende Gesetze/Verordnungen finden, Tipps oder Anregungen haben, so können Sie mir das gerne über das Kontakt-Formular melden.

Die Verordnungen Preisangabenverordnung (PAngV) niedergeschrieben.